top of page

So., 18. Aug.

|

Kulturkloster in Altdorf

Dankbarkeits-Ritual mit Dankbarkeitsschale

An diesem Kraftplatz wird ein öffentlicher Platz der Dankbarkeit entstehen. Wir vergraben in einem Ritual eine «Dankbarkeitsschale», welche über 2 Jahre durch verschiedene Hände und Rituale gegangen ist.

Dankbarkeits-Ritual mit Dankbarkeitsschale
Dankbarkeits-Ritual mit Dankbarkeitsschale

Zeit & Ort

18. Aug. 2024, 11:00 – 12:00

Kulturkloster in Altdorf, Kapuzinerweg 22, 6460 Altdorf, Schweiz

Über die Veranstaltung

Wir schenken die überströmende Dankbarkeit der Mutter Erde, indem wir die Dankbarkeitsschale vergraben werden. An diesem  Ort wird dann ein öffentlicher Platz der Dankbarkeit entstehen. Das  Dankbarkeitsritual markiert zugleich den Beginn für diesen öffentlichen  Ritualplatz. Das Ritual steht allen Interessierten offen. DATUM: 18. August 2024 - Vollmond Zeit: 11:00 Uhr öffentliches Ritual und Einweihung des Ritual-Platzes Ort: Klostergarten des Kulturkloster Altdorfs, Uri Anschliessend Ehemaligen Treffen Fachschule für Rituale: 12:30 Steh-Lunch im Klostergarten Bei Teilnahme bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens am 1. August.

Tickets

  • Eintritt mit Kollekte

    Verkauf endet:: 01. Aug., 12:00

    Feie Kollekte vor Ort

    0,00 CHF
  • Ehemaligen Treffen

    Eintritt für Ehemalige der Fachschule für Rituale inkl. anschliessendem Steh-Lunch im Klostergarten.

    0,00 CHF

Gesamtsumme

0,00 CHF

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page