top of page
Bettina Baumgartner Prozessbeleitung

Prozessbegleitung

Eigene Wege finden, gestalten und beschreiten

Den inneren Ruf zu hören und ihm zu folgen braucht Mut und Bereitschaft sich selbst wahrhaftig zu begegnen. Erkennen wir unsere Lichten- sowie Schattenseiten und begegnen wir ihnen mit Verständnis und Mitgefühl, dann erinnern sich all unsere Aspekte an ihre göttliche Urkraft. Tun wir dies, werden wir zur MitgestalterIn unseres Lebens und dieser Erde. Es ist ein Weg ohne Anfang und Ende. Manchmal präsentiert er sich äusserst steinig, wackelig und unklar. Dann wiederum zieht er sein bestes Kleid an, nimmt uns freudig an der Hand und zeigt sich als grosses Geschenk. Die Einladung des Lebesweges ist es wohl, immer bewusster Schritt für Schritt und Atemzug um Atemzug zu gehen, uns zu erinnern, uns ganz anzunehmen und in Verbindung zu kommen mit unser aller Essenz. Gehen wir auf alles was wir sind mit dem Herzen zu, empfängt uns die grösste Transformations- und Integrationskraft und es kehrt Ruhe und Zufriedenheit ein.

Gerne begleite ich Sie ein Stück auf Ihrem Weg der Wandlung und Erinnerung. 

Persönliche prozessorientierte Begleitung

Naturbegegnung

Wer zur Ruhe und Besinnung kommen möchte, sollte sich die Zeit für die Begegnung mit sich selbst und seiner wahren Natur nehmen. Dabei kann uns eine bewusste Naturbegegnung als Spiegel und Lehrerin dienen und uns neue Perspektiven aufzeigen.

Wenn es das Wetter zulässt, treffen wir uns draussen in der Natur oder in meinem Garten. Falls dein Thema einen geschützten Raum braucht, dann ziehen wir uns ins Haus zurück.

Die Kunst des Lebens ist es im Augenblick wahhaftig zu sein - ganz zu sein. Dabei geht es um die Schulung der eigenen Wahrnehmung, um das Annehmen unserer Selbst und dem sorgfältigen Umgang und Integration mit all unseren innewohnenden Aspeken. In dieser direkten Begegnung mit uns selbst kann Versöhnung, Heilung und die Gestaltung unseres Lebens geschehen.
 

Honorar pro Stunde  CHF 140.-

IMG_9907_korr_foto-brigittemarti.jpg
IMG_9886_foto-brigittemarti.jpg
Rituelle Prozessbegleitung

Für biografisch bedeutsame Wendepunkte im Leben gestalte und begleite ich Rituale, damit Sie bewusst eine Schwelle überschreiten und sich in einem neuen Bewusstsein und mit neuer Kraft begegnen können.  

Beispiele für Rituale:

  • Rituale für persönliche Lebensübergänge, Bekräftigungs- und Aufbruchsrituale in eine neue Lebensphase.

  • Individuell abgestimmte Initiations- / Einweihungsrituale in der Natur. Diese dienen oft für einen Neustart einer Lebensphase, um einen Einblick zu erhalten, wohin das Neue und noch unbekannte geführt werden möchte und was als nächstes geboren werden will. Dieses Ritual geht über mehrere Stunden und kann, je nach Wunsch, auch auf mehrere Tage ausgedehnt werden.

Das Honorar wird nach Aufwand berechnet - CHF 140.- pro Stunde.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme für ein Erstgespräch.

Ausbildung «Rituelle Prozessbegleitung»

Für Fachpersonen für Rituale ist diese Ausbildung eine Fortbidlung für die Begleitung von Einzelpersonen. Für Coaches, TherapeutInnen und PädagogInnen o.ä. eine ergänzende Methode für die Arbeit mit Menschen.

In der professionellen Arbeit mit Menschen fehlt oft für die Wandlung und Verankerung von Themen ein passendes Gestaltungs-Instrument. Etwas Neues will initiiert, eine Lebensphase gewürdigt oder ein Schlusspunkt gesetzt werden.

Rituale sind kraftvolle Werkzeuge, um tiefer liegende Themen zu bewegen und ins Bewusstsein zu holen. Mit dem Ritual wird ein Zeichen gesetzt oder eine Brücke in eine neue Phase geschaffen. Die Symbolarbeit spricht tiefer liegende Schichten im Menschen an. Freudiges wird intensiver und sinnlicher gefeiert und Belastendes besser verarbeitet und integriert.

Die Ritualarbeit ersetzt keine Therapie, kann aber eine tiefe, therapeutische Wirkung haben. Deshalb ist es entscheidend, diese heilsamen Räume kraftvoll gestalten und halten zu können.

Raeuchern2_original.jpg

«Es ist dein Weg.
Manche können ihn mit dir gehen,
aber keiner kann ihn für dich gehen.»
Rumi

Logo Baum Bettina Baumgartner
bottom of page